Elektro-Epilation

Die Elektro-Epilation, oder auch Nadelepilation genannt, ist eine der ältesten Verfahren zur permanenten Haarentfernung, aber sie ist auf keinen Fall veraltet oder überholt. Wer sich für die Elektro-Epilation entscheidet, genießt die Sicherheit der best erprobten Methode und die Effektivität modernster Technik. Bei dieser Behandlung wird eine hauchdünne, sterile Sonde in den Haarkanal eingeführt. Die Sonde wird danach kurz mit Strom appliziert. Abhängig von der verwendeten Stromart (Wechselstrom oder Gleichstrom oder beides) wird die Haarwurzel nun entweder durch Hitze (Thermolyse-Verfahren) oder durch eine chemische Reaktion (Blend- oder Elektrolyse-Verfahren) zerstört. Die Elektroepilation ist zeitaufwendig, da jedes einzelne Haar „gestochen“ werden muss. Die behandelnden Haare lassen sich generell nur in der Wachstumsphase dauerhaft entfernen, das Wachstum muss so weit fortgeschritten sein, dass sie bereits aus dem Haarkanal herausgewachsen und auf der Haut sichtbar sind.

Bei Fragen rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und kostenlos.

(Fotos urheberrechtlich geschützt)

Ihre Treue zahlt sich jetzt das ganze Jahr aus.

Bonuskarte in unserem Geschäft holen, bei jeder Behandlung ab € 50,- Punkte sammeln und den Treuebonus einlösen.